K
P
Pastoren Losung und mehr Service-Angebote FAQ (Fragen)

Termine aus der Lausitz


STA - Auf einen Blick

Losung für Montag, den 05.12.2016

Freut euch und seid fröhlich im HERRN, eurem Gott.

Joel 2,23


Gelobt sei der Herr, der Gott Israels! Denn er hat besucht und erlöst sein Volk und hat uns aufgerichtet eine Macht des Heils im Hause seines Dieners David.

Lukas 1,68-69


© Ev. Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier.


Rückblick

Unser gemeinsamer Gottesdienst in der Weidenkirche in Löbau am 27.08.2016 war sehr schön. Leider konnten nicht alle dabei sein und von denen, die da waren, besonders aus den hinteren Reihen, konnte einiges nicht verstanden oder zumindest nicht genossen werden. Ich habe den Tag aber aufgenommen, sodass nun für alle die Möglichkeit besteht, es sich in Ruhe und gut verständlich anzuhören. Dazu habe ich eine Website eingerichtet, die Ihr unter peter.nerlich4u.de/archiv erreichen könnt. Auf der Seite könnt Ihr Euch die Predigt - wie auch den gesamten Gottesdienst - anhören und herunterladen. Wem das lieber ist, der kann hier auch eine CD bestellen. Bitte beachtet aber, dass die Lieferungen erst nach einiger Zeit bei Euch eintreffen können. (Peter Nerlich)


FAQ

Was bedeutet eigentlich der Name "Adventisten"? Finden Gottesdienste etwa nur im Advent statt?

Antwort lesen


Zeichen der Zeit

Zeichen der ZeitAktuelle Ausgabe 04/2016

Das „Sommerloch" ist dieses Jahr ausgefallen. Zwischen Fußball-europameisterschaft und Olympiade jagte eine Meldung die andere: Attentate in Nizza, München, Ansbach und in einem deutschen Regionalzug, ein gescheiterter Militärputsch in der Türkei mit anschließender „Säuberungswelle", ein US-amerikanischer Präsidentschaftskandidat, der die Welt mit seinen Einlassungen in Angst und Schrecken versetzt und gleichzeitig viel Zuspruch von frustrierten Wählern erhält. Auch in anderen Ländern - nicht zuletzt bei uns in Deutschland - erstarken politischen Strömungen, die vor allem auf „einfache" Lösungen setzen. Zwischen den Attentaten und dem wachsenden „Populismus" gibt es - bei aller Unterschiedlichkeit - einen gemeinsamen Nenner, der nicht auf den ersten Blick zu erkennen ist. In unserer Titelgeschichte spüren wir ihm nach und stellen einen Ausweg vor.
(Foto und Text: Advent-Verlag Lüneburg)

sta-lausitz.net bei facebook